Samstag, 13. Oktober 2012

Naturals mit Meersalz & Pfeffer

Ich habe mich sehr gefreut als die Mail der Empfehlerinnen kam, dass ich die Naturals mit Meersalz & Pfeffer testen dürfte!
Denn wenn wir daheim Chips kaufen so sind es immer welche mit Meersalz & Pfeffer geschmack, meist die von Aldi. So wird dann meist an einem Abend vor dem TV die ganze Packung geleert und kaum habe ich welche daheim sind sie auch gleich schon immer weg....
Die Marke Naturals kannte ich als Chipsmarke bisher nur von normalen Chips. Deshalb war ich besonders auf die Chips gespannt und wie diese schmecken im Vergleich zu unseren bisherigen Aldi Chips...

Im Testpaket enthalten war:
  • ein Brief mit Infos zum Projektablauf
  • 5 große Beutel Naturals mit Meersalz & Pfeffer
  • 20 kleine Probierpackungen

  

In den Kartoffelchips mit Meersalz und Pfeffer sind Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, Meersalz, Pfeffer, natürliches Pfefferaroma mit anderen natürlichen Aromen, Hefeextraktpulver und Süßmolkenpulver enthalten. 
In 100 g Chips sind 2153 Kalorien, 6 g Eiweiß, 49 g Kohlenhydrate davon 3,0 g Zucker, 32 g Fett 3,2 gesättigte Fettsäuren, 4,2 g Ballaststoffe und 1,05 g Natrium enthalten.

Lorenz Naturals Chips mit Meersalz & Pfeffer enthalten keine künstlichen Aromen, keine Konservierungsstoffe und ohne Gluten. Nur natürliche Zutaten. 

Die unverbindliche Preisempfehlung für eine große Packung ist: 1,69 €.

Und so sehen die Chips dann aus der Packung aus:

Fazit:
Ich fand schon den ersten Bissen sehr sehr lecker und man merkte sofort den natürlichen Geschmack! Sie schmecken nicht zu sehr nach Pfeffer aber hinterlassen doch einen pfeffrigen Nachgeschmack. Für mich persönlich ist es genau der richtige Geschmack. Sie sind schön knusprig wie Chips eben sein sollen und vor allem machen sie, wie die meisten Chips, "süchtig". Hat man mal angefangen kann man schlecht wieder aufhören. Ich habe die kleine Packung gleich auf einmal geleert.

Meinem Freund gab ich auch welche ab, "gnädigerweise" ;-) er fand sie ein bisschen ZU pfeffrig. Und einen zu pfeffrigen Nachgeschmack.

Ob ich mir die Chips auch weiterhin kaufen werde weiß ich noch nicht...ich werde erstmal die 5 Packungen leeren. :-)
So jetzt werden erstmal die 20 Probetütchen verteilt und ich bin gespannt was meine Freunde und Familie dazu sagt, ob sie ihnen auch zu pfeffrig sind.

Hattet ihr die Chips auch schon einmal oder durftet sie testen? Was sagt ihr zu dem Geschmack? Sind sie euch auch zu pfeffrig?

Eure Lucy



Kommentare:

  1. Hallo Lucy....

    darf die Chips ja auch testen...und muss sagen für mich sind sie genau richtig

    hab damit sogar schon Schnitzel paniert :-D

    Ich bin mal gespannt wie meine Mittester sie finden, ein paar Tüten haben schon neue Besitzer

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lady Butterfly,

      jaaa das mit den panierten Schnitzeln habe ich eben gelesen! Ist ja ne klasse Idee und bei der Menge an Chips kann man sie so auch gut "verwerten"!! :-) Vielleicht probiere ich das auch mal aus schaut echt richtig lecker aus!
      Mir schmecken sie auch, nur meinem Freund sind sie etwas zu "pfeffrig". Habe auch ein paar Tütchen verteilt :-)

      lg

      Löschen